(HE) Die Schülervertretung führte am vergangenen Mittwoch die erste Schülerratssitzung des Jahres 2018 durch. Eingeladen waren alle Klassen- und Tutoriumssprecher/innen der Schule.

Die stellvertretende Schulleiterin Frau Erdt informierte den Schülerrat über den geplanten Neubau der Schule und führte anhand einiger Grundrissskizzen durch den aktuellen Planungsstand.

Anschließend blickten Jannis Splieth und Alicia Perc auf die bisherige Arbeit der Schülervertretung zurück und zeigten auf, welche umfangreiche Vorbereitung hinter den Aktionen der Schülervertretung steckt.

Hauptthemenpunkt der Veranstaltung war die Diskussion über mögliche Themen, mit deren Beschäftigung die Schülerschaft die Schülervertretung zukünftig beauftragt. Es ist geplant der gesamten Schülerschaft auf Grundlage der gesammelten Vorschläge zur Wahl zu stellen, wo sie den größten Handlungsbedarf sieht. Die Schülervertretung wird sich dann verstärkt um diese Themen kümmern.

Aus Krankheitsgründen war Schülersprecherin Mara Langenberg bei der Veranstaltung verhindert. Es soll jedoch nicht unerwähnt bleiben, dass Mara zur 2. Vorsitzenden des Landesschülerrates gewählt wurde und zudem zur Delegierten der Bundesschülerkonferenz gewählt wurden. Damit wird die IGS Aurich nun auch auf Bundesebene würdig vertreten.

Die Schülervertretung steckt momentan in den Planungen für den Tag der offen Tür.

Fragen und Anregungen dazu und zu allgemeinen Themen nimmt die "SV" gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Die SV trifft sich zudem jeden Montag um 13:05 im SV-Raum im Kellergeschoss Gebäude 1.

  • 20180207_113227
  • 20180207_113627
  • 20180207_114905
  • 20180207_115435
  • 20180207_115443
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com