JG 5: Der Fabelzoo

(WO) In der 5b und der 5d gab es im Homeschooling die Aufgabe, ein Fabelwesen weiterzuzeichnen. Von der Abbildung eines unbekannten Tieres war nur ein Teil erhalten geblieben – jetzt sollte die Form weiterentwickelt werden. Was für Tiere dabei herausgekommen sind, könnt ihr hier sehen:

Alicia hat ein zartes rosa Wesen mit samtweicher Schnauze gezeichnet, das ganz vorsichtig die Welt erkundet.

Davids Fabeltier bringt seine Krone gleich mit, wie einen Sattel trägt es das königliche Zeichen auf seinem Rücken – es ist bestimmt ein sehr mächtiges Tier. Fenja hat ein kunterbuntes, frohgemutes Wesen gefunden, und bei Ineke sehen wir einen nahen Verwandten des Chamälions, mit einem nach hinten gerollten Auge. Wie Jonah es geschafft hat, aus dem groben, bulligen Panzer der Vorlage ein zartes junges Rehkitz zu zaubern, das noch ganz wackelig auf seinen schlanken Beinchen steht, ist ein Phänomen für sich!

Bei Marla finden wir ein ganz und gar fabelhaftes Einhorn, das bestimmt Glück bringt. Und Melissa hat einen prima gemusterten Elefantenrüsselsonstwas gezeichnet. Kennt ihr nicht? Einfach ansehen!

  • David
  • alicia
  • jonah
  • marla
  • melissa

JG 9 WPK Kunst: „Miniatur-Fotografie“

 (JA) Bei der Miniatur-Fotografie werden kleine Figuren in die reale Welt gestellt, um so ein Spiel mit Klein und Groß zu inszenieren. Ziel war es, einen Perspektivwechsel darzustellen, die Welt anders wahrzunehmen und die Makro-Fotografie kennenzulernen. Die Schüler*Innen waren sehr kreativ beim Inszenieren und gestalten.

  • Beispiel-1-_Jonas
  • Beispiel-2-Jonas
  • Foto-Celine_1
  • Sarah_-_Foto_1

JG 10: Sehnsüchtiger Blick

(GU) Die Aufgabenstellung lautete: Der Romantiker Caspar David Friedrich zeichnete um 1802 dieses sehr melancholische Selbstporträt. Lasse dich von Friedrichs Bild anregen, ein eigenes Selbstporträt zu erstellen. Anders als bei ihm, soll in deinem Bild das Fenster, zu dem er gerade einen sehnsüchtigen Blick wirft, ganz sichtbar sein und einen Blick auf die Außenszene freigeben. Damit kannst du besser zeigen, wovon du selbst gerade träumst, oder was dir in Zeiten von Corona gerade unerreichbar erscheint.... Arbeite im Querformat A4 oder A3 und benutze am besten einen Fineliner.

  • 1_CDF
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

JG 11: Future Now

(RÖ) Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs haben im Kunstunterricht zum Thema Selbstporträt einen Werkstattbrief unter dem Motto „future now“ erhalten. Im Januar 2021, im Rahmen des Distanzlernens, wurde ein eigenes Konzept mit Ideenskizzen, Optimierung, dem Entwurf und einer schriftlichen Reflexion erarbeitet. Die Technik war freigestellt und somit gibt es Resultate u.a. in Malerei, Fotografie, Collage, Film. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

  • future now dana
  • future now mareike
  • future now martina skizzen
  • future now martina
  • future now wolke

JG 11: Homeschooling

(RÖ) Ein weiteres Thema im Kunstunterricht des 11. Jahrgangs ist die Auseinandersetzung mit der perspektivischen Darstellung. Im Distanzlernen wurden im Februar 2021 mit den Mitteln der perspektivischen Konstruktion Perspektivexplosionen zum Thema „Homeschooling“ gestaltet. Die Ergebnisse spiegeln Probleme und Eindrücke der veränderten Lernsituationen facettenreich wider.

  • homes.persp.fenja
  • homes.persp.jona
  • homes.persp.lara
  • homes.persp.mareike
  • homes.persp.turgut
  • homes.persp.wolke

Music: www.bensound.com

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com