(TW) Am 31.03.22 und 01.04.22 fand an der IGS Aurich erstmalig eine besondere Veranstaltung zur Berufsorientierung statt. Es fanden sich namhafte Vertreterinnen und Vertreter von Firmen und Institutionen aus dem Auricher Umfeld ein. Dazu gehörten: VW Emden, Enercon, BZN, die Ubbo-Emmius-Klink, das Pflegeheim „Am Wall“ und das Finanzamt Aurich-Wittmund.

Die Schülerinnen und Schüler des neunten Jahrgangs der IGS waren aufgefordert, bei den Anwesenden Institutionen Workshops zu besuchen und sich so einen vertieften Einblick in die Berufsfelder verschaffen. So konnten viele Kontakte geknüpft werden.

Carina aus dem 9ten Jahrgang meint: „Endlich konnte ich einmal persönlich mit einem Einzelhandelskaufmann sprechen. Dadurch habe ich eine genau Vorstellung von dem Beruf bekommen und worauf es dabei ankommt!“

Organisiert wurde die Veranstaltung von dem gemeinnützigen Bildungsträger Grone-Schulen Niedersachsen GmbH aus Oldenburg und der IGS Aurich.

Die eingeschränkten Möglichkeiten zur Berufsorientierung infolge der Corona Epidemie hebt die Bedeutung der Veranstaltung hervor. Laut Aussage der Beteiligten war diese ein großer Erfolg und soll als fester Baustein der Berufsorientierung an der IGS Aurich verankert werden.

 

Ansprechpartner für die Berufsorientierung an der IGS Aurich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IMG 8742

  • IMG_20220401_082623
  • IMG_20220401_082659
  • IMG_20220401_082724
  • IMG_20220401_082803
  • IMG_20220401_083040
  • IMG_8742
  • IMG_8743
  • IMG_8757
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com